Infoblatt März 2016

 
 

Stefan Sutter neu im Rathaus

 
(ss) Hallo, ich bin der Neue im Rathaus! In der Gemeinderatssitzung am 25. Februar 2016 wurde ich zum dritten Beigeordneten der Ortsgemeinde Undenheim gewählt. Damit trete ich die Nachfolge von Jürgen Lemke an, der das Amt zum Jahresende zur Verfügung gestellt hatte.

Als Zugezogener möchte ich mich noch einmal kurz vorstellen. Ich bin 42 Jahre alt und arbeite als Gruppenleiter in der Produktionsplanung bei Opel in Rüsselsheim. Vor gut neuen Jahren hat Undenheimer Gemeinderat. Meine Motivation, mich hier zu engagieren, entspringt dem Wunsch, Undenheim weiter als attraktive und lebendige Gemeinde mit Kindergärten, Schule, sich meine Familie Undenheim aufgrund der Lage und der gebotenen Infrastruktur als Wohnund Lebensort ausgesucht. Wir wohnen im Neubaugebiet “Am Spess” und haben über den Kindergarten schnell Anschluss im Dorf gefunden. Unsere Tochter besucht inzwischen das Gymnasium in Oppenheim, unser Sohn ist in der dritten Klasse der Grundschule und besucht den hiesigen Hort.

Seit 2013 bin ich Mitglied der BfU und seit Oktober 2014 Mitglied der BfU-Fraktion im Bibliothek, Festen und Vereinsleben zu fördern und zu erhalten. Als Mitglied der Ortsverwaltung kann ich darüber hinaus aktiv an der Umsetzung unserer Ratsbeschlüsse mitwirken.