Infoblatt März 2016

 
 

Fastnachtsumzug

 
(nl) Auch in diesem Jahr war der Undenheimer Umzug am Fastnachtsdienstag der krönende Abschluss einer gelungenen närrischen Kampagne. Allerdings hatte auch Sturm Ruzica Spaß am fastnachtlichen Treiben. Viele Umzüge in der Umgebung wurden zum Bedauern vieler Narren kurzfristig abgesagt. Doch als hätte der Wettergott ein Einsehen mit den Undenheimer Straßenfastnachtern gehabt, verzog sich am frühen Nachmittag des Fastnachtsdienstags für eine gute Stunde der Dauerregen über dem 3000-Seelen-Ort. Getreu dem Motto “zügig mit dem Zug durch Unnerum” hatten es sich auch die Vereinsmitglieder der Bürger für Undenheim (BfU) nicht nehmen lassen, sich am Zug zu beteiligen. Auch die verkürzte Zugstrecke tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Zahlreiche Narren, groß wie klein, versammelten sich pünktlich am Wegesrand und jubelten mit kräftigen HelauRufen den über 20 Zugwagen zu.

2017 ist es soweit, Unnerum feiert Geburtstag, macht euch bereit.

In diesem Jahr präsentierten über ein Dutzend aktiver BfUler eindrucksvoll mit ihrem neu gestalteten Zugwagen in schwarzen/blauen Ponchos die historischen Ortschilder Undenheims.

Diese wurden bereits zur Vorbereitung des 1250-Jahr Jubiläums an vielen historischen Gebäuden angebracht (siehe Kasten). Die geschichtlich interessanten Sehenswürdigkeiten werden nun im Rahmen der anstehenden zwei Jubiläumsjahre von Rheinhessen und Undenheim mit QR-Codes zu einem historischen Ortsspaziergang zusammengefasst und sowohl für die Undenheimer Bürger als auch deren Besucher zu einem kurzweiligen Zeitvertreib an frischer Luft aufbereitet Die BfU blickte somit bereits ein Jahr voraus, wenn das große Dorfjubiläum 1250 Jahre Undenheim gefeiert wird.